About Zaid

Posts by Zaid :

Bitcoin-Shakeout unter 11.700 $ sieht 94 Mio. $ Longs an BitMex liquidiert

Händler hatten ein paar harte Tage lang Sehnsucht und Leerverkäufe von Bitcoin, da die Volatilität zu einer Vielzahl von Liquidationen geführt hat.

Nach der jüngsten Korrektur von Bitcoins vom Jahreshoch von 13.940 $ auf seinen aktuellen Kurs von 11.700 $ hat es an der Bitmex zu einem Anstieg der Liquidationen in Höhe von 94 Millionen $ gekommen.

Bitcoin und Cryptosoft fallen, wie niedrig werden wir sein?

Es scheint, dass einige Cryptosoft Händler dachten, dass die parabolische Bewegung zu einer stärkeren Aufwärtsbewegung der Cryptosoft Preise führen würde, was jedoch nicht der Fall sein sollte. Bitcoin verzeichnete in den letzten 12 Stunden einen Cryptosoft Preisverfall von 2.000 $ und verzeichnete gleichzeitig einen drastischen Rückgang der Long-Positionen.

Roubini VS Hayes:

Anti-Kryptographie Nouriel stellt sich in der Debatte gegen BitMex CEO Arthur.
Gegenwärtig sind die Short-Trades noch immer zahlreicher als die Long-Trades, mit 29.300 Long-Positionen und 24.800 Long-Trades.

Die aktuelle Preiskorrektur

Die aktuelle Preiskorrektur scheint die mittleren 11.000 $-Marke zu halten und könnte hier entweder einen Aufschwung oder ein weiteres Abwärtsmomentum sehen.

BitMex ist derzeit eine der beliebtesten Kryptowährungsbörsen, die Margenhandel anbieten. Die Börse hat kürzlich mehrere neue Volumenrekorde aufgestellt, darunter $1B Open Interest auf XBTUSD-Paare, $13B auf XBTUSD und $16B auf alle BitMEX-Produkte.

Das nächste Windows 10-Update verschiebt Dateien automatisch auf OneDrive auf freien Speicherplatz.

Microsoft hat OneDrive mit jedem Update tiefer in Windows eingearbeitet, und das kommende Windows 10 Feature-Update (Build 17720) wird den Trend fortsetzen. Manchmal muss man onedrive abmelden windows 10, um Probleme lösen zu können. Eine aktualisierte Version von Microsoft Storage Sense sichert automatisch Inhalte auf OneDrive, und es kann sogar die lokale Version der Datei entfernen, um Platz zu sparen. Dies könnte für kleinere Festplatten ideal sein, aber Sie können Storage Sense deaktivieren, wenn Sie Ihre Laufwerke manuell verwalten möchten.

In der neuen Version von Windows 10 möchte Microsoft, dass Storage Sense als „stiller Assistent“ funktioniert, auf den Sie nicht aufpassen müssen.

Wenn Sie Ihren Computer benutzen und neue Dateien generieren, werden diese zur Aufbewahrung an OneDrive übergeben.

  • Dieser Teil ist nicht neu – die Verbesserungen kommen in dem, was danach mit den lokalen Dateien passiert.
  • Wenn Sie eine Datei für einige Zeit nicht verwenden (Standard ist 30 Tage), kann Windows die lokale Kopie entfernen und durch ein Platzhaltersymbol ersetzen.
  • Microsoft nennt diesen Prozess „Dehydrierung“.

OneDrive

Sie könnten also eine ältere Datei öffnen und feststellen, dass sie sich tatsächlich nicht mehr auf Ihrer Festplatte befindet.

Hier kommt „Files On-Demand“ ins Spiel. Diese „dehydrierten“ Dateien können nahtlos wiederhergestellt werden, wenn Sie auf die Platzhalter klicken. Du musst natürlich mit dem Internet verbunden sein. Möglicherweise möchten Sie sich nicht auf die Cloud für den Zugriff auf bestimmte Dateien verlassen, auch wenn Sie diese nicht sehr oft verwenden. Es gibt also eine Option, Inhalte für den Offline-Zugriff zu kennzeichnen, und Storage Sense entfernt Ihre lokalen Kopien nicht.

Das Markieren von Offline-Inhalten ist nicht die einzige Möglichkeit, die zur Verfügung steht. Microsoft möchte, dass Sie Storage Sense eingeschaltet lassen, daher gibt es verschiedene Einstellungen, um es weniger aufdringlich zu machen. Anstatt Storage Sense täglich laufen zu lassen, können Sie es auf wöchentlich oder monatlich zurückschlagen. Sie können auch die Zeitspanne bearbeiten, die benötigt wird, bis Dateien „nur online“ werden. Storage Sense löscht automatisch auch Ihren Download-Ordner, und Sie können die Häufigkeit dieser Bereinigung ändern.

Wenn die automatische Dateiverwaltung nicht Ihr Ding ist, können Sie Storage Sense einfach manuell mit der Option „Free up space now“ aufrufen.

Hier können Sie auswählen, welche temporären Dateien und Protokolle die Axt erhalten sollen.
Storage Sense wird Sie um die Erlaubnis bitten, Ihr Laufwerk zu verwalten, wenn das neue Windows 10-Build live ist, so dass Sie sich an dieser Stelle abmelden können. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie wissen, was Storage Sense tun wird, bevor Sie ihm grünes Licht geben.

So erstellen Sie eine Gruppe in WhatsApp

  • Erstellen einer Gruppe (iPhone)
  • Erstellen einer Gruppe (Android)
  • Nachrichten an Ihre Gruppe senden

Wie die meisten Instant Messaging-Anwendungen können Sie mit WhatsApp eine Gruppe erstellen, um mehrere Personen gleichzeitig zu benachrichtigen. Eine whatsapp gruppe erstellen und Freunde hinzufügen.  Sie können in WhatsApp eine Gruppe erstellen, indem Sie das Chats-Menü öffnen und die Option „Neue Gruppe“ auswählen. Von dort aus können Sie bis zu 256 Personen zu einer Gruppe hinzufügen, solange sie sich in den Kontakten Ihres Telefons befinden!

Methode
1
Erstellen einer Gruppe (iPhone)

1
Tippen Sie auf Ihre WhatsApp-App, um WhatsApp zu öffnen. Wenn Sie es noch nicht haben, können Sie WhatsApp für iPhone kostenlos im App Store herunterladen.
Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone nicht finden können, streichen Sie von der Mitte des Bildschirms nach unten und geben Sie „WhatsApp“ in die folgende Suchleiste ein. Sie sollten sehen, dass das WhatsApp-Symbol oben in diesem Menü erscheint.

Whatsapp Gruppe erstellen

2
Tippen Sie auf die Option „Chats“, um Ihren Chat-Verlauf zu öffnen. Dies befindet sich in der Symbolleiste am unteren Bildschirmrand[1].
Wenn WhatsApp für Ihren zuletzt verwendeten Chat geöffnet wird, müssen Sie auf die Option „Chats“ in der oberen linken Ecke tippen, um zum Chats-Menü zurückzukehren.

3
Tippen Sie auf die Option „Neue Gruppe“. Dies sollte sich in der oberen rechten Ecke des Chats-Menüs befinden.
Sie müssen mindestens einen Chat in Ihrem Chats-Menü haben, bevor Sie eine Gruppe erstellen können; wenn Sie WhatsApp gerade erst installiert haben, senden Sie einfach einen One-Word-Chat an einen Kontakt, um die Option „Neue Gruppe“ zu aktivieren.

4
Tippen Sie auf den Namen eines Kontakts, um ihn zu Ihrer Gruppe hinzuzufügen. Sie können dies mit bis zu 256 Personen tun; der Name und das Symbol jeder Person, die Sie hinzufügen, werden oben auf Ihrem Bildschirm angezeigt, wenn Sie Kontakte hinzufügen.
Sie können auch in der Suchleiste oben auf dem WhatsApp-Bildschirm nach bestimmten Kontakten suchen.
Sie können keine Personen hinzufügen, die sich derzeit nicht in Ihren Kontakten befinden.

5
Tippen Sie auf „Weiter“ in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms. Dadurch gelangen Sie zur Erstellungsseite „Neue Gruppe“. Von hier aus kannst du es:
Füge einen „Gruppenbetreff“ hinzu, um die Gruppe zu benennen (maximal 25 Zeichen).
Fügen Sie ein Foto hinzu, indem Sie auf das Kamerasymbol links im Feld Gruppenobjekt tippen.
Löschen Sie Teilnehmer aus der Gruppe, bevor Sie sie offiziell gründen.

6
Tippen Sie auf „Erstellen“ in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms. Du hast offiziell eine Gruppe in WhatsApp! erstellt.

Methode
2
Erstellen einer Gruppe (Android)

1
Tippen Sie auf Ihre WhatsApp-App, um WhatsApp zu öffnen. Wenn Sie WhatsApp für Android noch nicht haben, können Sie es kostenlos im Google Play Store herunterladen.
Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem Handy nicht finden können, versuchen Sie, es mit Hilfe der „In App“-Funktion von Google zu suchen.

2
Tippen Sie auf die Registerkarte „Chats“. Diese finden Sie unten auf Ihrem Bildschirm in der Symbolleiste von WhatsApp.
Wenn WhatsApp für Ihren zuletzt verwendeten Chat geöffnet wird, tippen Sie auf die Option „Chats“ in der linken oberen Ecke, um das Chats-Menü anzuzeigen.

3
Tippen Sie auf die Menütaste Ihres Android. Andernfalls wird ein Menü auf der Chats-Seite angezeigt.

4
Tippen Sie oben im Menü auf die Option „Neue Gruppe“. Dadurch werden Sie aufgefordert, Mitglieder für Ihre Gruppe auszuwählen.

5
Tippen Sie auf die Namen der Kontakte, um sie zu Ihrer Gruppe hinzuzufügen. Sie können auch in der Suchleiste oben auf Ihrem Bildschirm nach bestimmten Kontakten suchen.
Sie können keine Personen hinzufügen, die sich derzeit nicht in Ihren Kontakten befinden.
Tippen Sie auf die Schaltfläche „OK“ in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms, wenn Sie bereit sind, fortzufahren.

6
Fügt einen Gruppennamen hinzu. Dies geschieht in dem Feld oben auf dem Bildschirm.

7
Füge ein Bild zu deiner Gruppe hinzu. Dazu tippen Sie auf das leere Kästchen neben dem Gruppennamen und wählen dann ein Foto aus Ihrer Fotobibliothek aus.
Sie können auch ein Foto aus WhatsApp heraus machen, wenn Sie möchten.

8
Tippen Sie auf das Häkchen, wenn Sie fertig sind. Dies befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Du hast jetzt eine Gruppe auf WhatsApp!

Methode
3
Nachrichten an Ihre Gruppe senden

1
Tippen Sie auf die Option „Chats“. Dies führt dich zu deinem Chats-Menü, wo du deinen Gruppennamen sehen solltest.

2
Tippen Sie auf den Namen Ihrer Gruppe. Dadurch wird der Chat deiner Gruppe geöffnet.

3
Tippen Sie auf das Feld am unteren Rand des Bildschirms. Hier werden Sie Ihre Nachrichten eingeben.

4
Geben Sie ein, um eine Nachricht zu erstellen. Du kannst deine Nachrichten senden, indem du auf die Pfeiltaste neben dem Chatfeld tippst, wenn du fertig bist.

5
Tippen Sie auf das Kamerasymbol, um ein Foto hinzuzufügen. Sie können ein Foto aus Ihrer Bibliothek hinzufügen oder ein Live-Foto aus WhatsApp heraus aufnehmen.
Tippen Sie auf die Option „Senden“ in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms, um Ihr Foto zu senden.

6
Benutze weiterhin deinen Gruppenchat. Mit der Gruppen-Chat-Funktion von WhatsApp können Sie alle Ihre Lieblingskontakte kostenlos aktualisieren!

Den richtigen Sportwetten-Bonus ergattern

Bei der Auswahl des Bonus gehen sowohl die Anbieter in der Branche mit größter Sorgfalt vor wie auch auch die Nutzer selbst.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 22.07.2019)


 
888sport

 
Wettbonus
200€

 
Jetzt Wetten!

 
leovegas

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
Betway

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

Beide Seiten sind also daran interessiert, das beste Angebot zu erhalten. Man muss immerhin noch mehr investieren, um ein besseres Angebot zu erhalten.

Wie aber gestaltet sich die Suche nach dem besten Bonus.

Sehen wir uns die Seiten zunächst einmal aus Sicht der Nutzer solcher Boni an. Wer zum Beispiel ein großer Fan von Fußball ist, der wird auf vielen Seiten im Internet die Werbeanzeigen sehen, die solche Boni auch promoten. Dabei sind es meist auch nur sehr reißerisch formulierte Anzeigen, die den Kunden dazu auffordern, ein solches Angebot ganz schnell anzunehmen. PayPal Sportwetten » Sichere Einzahlung Es geht hier vor allem darum, den Kunden dazu zu bewegen, dass eben ein entsprechendes Angebot vorliegt und der Kunde gar nicht lange hinterfragt, wofür er sich entscheiden wird. Er soll ganz einfach eine Registrierung bei dem jeweiligen Wettanbieter vornehmen.

Dadurch lassen sich dann auch weitere Möglichkeiten durchführen und in weiterer Folge sind solche Angebote auch nicht zu hinterfragen. Erst viel später kommen die Kunden aber drauf, dass sie unter Umständen einem sehr schlechten Deal zugestimmt haben, obwohl ja der Deal auf den ersten Blick sehr toll geklungen hat. So wird meist auch noch zusätzlich mit einer sehr guten Quote geworben, die man ebsnso im Paket inbegriffen bekommt.

Was will man also auch Sicht der Kunden noch mehr haben als einen tollen Bonus, der noch dazu kostenlos ist und weiters noch eine tolle Quote bei der ersten Wette.

Die Mogelpackung des Anbieters wird aber spätestens dann offenkundig, wenn Sie sich das Geld von ihrem Spielerkonto auf das eigene Konto bei der Bank ausbezahlen lassen wollen. Dann wird das nämlich zu einer wahren Tortur, denn der Wettanbieter könnte unter Umständen auch verlangen, dass Sie zum Beispiel den gesamten Wetteinsatz auf eine neuerliche Wette sezten.

Dieser Umstand ist in technischer Hinsicht auch als Rollover bekannt. Mit einem Rollover in Höhe von etwa „5“ müssen Sie dann den gesamten Einsatz insgesamt fünf Mal einsetzen. Sie können sich aber ausrechnen, welche Folgewirkung das für Sie und Ihr Spielerkonto haben könnte. Je öfter Sie den Betrag also einsetzen, desto höher ist auch das Risiko, dass Sie eben gar nicht an Ihr Ziel kommen. Die Wahrscheinlichkeit steigt dann eben auch entsprechend an, dass Sie den gesamten Einsatz bei der nächsten Wette verlieren könnten. Sie sollten also auch etwas zwischen den Zeilen lesen, bevor Sie einen entsprechenden Vertrag unterschreiben